Schriftzug

Verzehr von Sushi

Sushi darf sowohl mit der Hand als auch mit Stäbchen gegessen werden. Je nach Geschmack können die Sushi in Sojasauce getaucht gegessen werden, wobei darauf zu achten ist, nach Möglichkeit die Fisch- und nicht die Reisseite in die Sauce zu tunken, um eine Übersalzung zu vermeiden. Die Sojasoße kann zudem mit wasabi, grünem Meerrettich, gewürzt werden, der einen scharfen Beigeschmack hat und desinfizierend wirkt. Häufig wird zu Sushi auch misoshiru, eine traditionelle Suppe aus Fischsud und Sojabohnenpaste, und gari, eingelegter Ingwer, gereicht.

zurück